EyePoi Features

uneingeschränkte Spielbarkeit

Gewicht und Ausmaße des EyePoi sind so gewählt worden um eine optimale Spielbarkeit zu ermöglichen. Somit können mit dem EyePoi auch komplexe Figuren gespielt werden und es findet keine Beschränkung auf simple Bewegungen statt.

Gewicht, Länge und Durchmesser

Gewicht:

170 g (inklusiv Akku)

Länge:

23,6 cm

Durchmesser:

4 cm

Funkvernetzung

Jeder EyePoi ist funkvernetzt, sowohl mit der Connection-Box als auch mit anderen EyePoi. Die Funkverbindung wird zur Steuerung, Synchronisation und aufspielen von Showdaten oder Firmware updates genutzt.

Show Modes

Die EyePoi werden drei Show Modi unterstützen:

External Controlled Mode

Eine Show die auf dem EyePoi heruntergeladen wurde wird mittels Lightshow Designer gestartet. Synchron mit anderen EyePoi und/oder zur Musik.

MasterPoi Mode
(coming soon)
Dieser Modus ermöglicht auf den EyePoi gespeicherte Show von einem EyePoi zentral zu starten. Alle anderen EyePoi werden von dem Master synchronisiert.


NonSync Mode
(coming soon)
Die EyePoi geben die gespeicherten Show unabhängig wieder, ohne Synchronisiation zu anderen EyePoi oder dem Lightshow Designer.

Spannungsversorgung

Die EyePoi werden von herkömmlichen AAA Akkus betrieben. Mit den von uns getesteten Akkus reicht eine Akkuladung mindestens 45 Minuten (der EyePoi leuchtet kontinuierlich komplett weiß). Anschließend können die Akkus innerhalb von Sekunden ausgetauscht werden. Es existiert eine Unterspannungsbehandlung um die Akkus vor Tiefentladung zu schützen.

Updates

Der EyePoi kann mittels Lightshow Designer mit aktualisierter Firmware versehen werden. Somit ist es möglich Upgrades auf neue Features einzuspielen.

Speicher

Der EyePoi kann mindestens über 200 Pattern speichern (bei durchschn. 100 Pixel pro Pattern). Wird ein Pattern in einer Show mehrfach genutzt wird nur einmalig Speicherplatz reserviert. Auch wenn das Pattern mit anderen Parametern wiedergegeben wird.

 

Made in Germany

Der EyePoi wird in Deutschland gefertigt.