Lightshow Designer Features


 

Pattern erstellen

Der Lightshow Designer ermöglicht einfache Grafikbearbeitung. Somit können Patterns erzeugt werden ohne zusätzlich einen externen Editor zu starten.

-Natürlich ist es möglich die Pattern mit einem Bildbearbeitungsprogramm, wie z.B. Photoshop oder Gimp, zu editieren oder zu erstellen.

Im-/Export

Mit dem Lightshow Designer können komplette Shows gespeichert oder geladen werden. Auch die Pattern können gesondert geladen oder exportiert werden.

Showbearbeitung

Pattern können einer Show mittels Drag&Drop zugefügt werden. Innerhalb einer Zeitleiste des Lightshow Designers können die Pattern individuell in der Anzahl ihrer Wiederholungen oder Bildrate angepasst werden. Dadurch ist es möglich mit nur einem Pattern verschiedene visuelle Effekte zu erzeugen.

Es ist möglich den sichtbaren Ausschnitt der Zeitleiste zu vergrößern und zu verkleinern.


Jeder EyePoi besitzt seine eigene Zeitleiste die individuell in ihrer Größe angepasst werden kann. Dies ermöglicht eine einfache Showgestaltung unter Beibehaltung einer guten Übersicht.

 

Musik Synchronisation

Durch hinzufügen eines Musikstücks kann innerhalb des Lightshow Designer eine Musiksynchrone Show gestaltet werden. Die Wellenform der Musik wird zur einfachen Navigation und perfekter Abstimmung visualisiert. Somit ist es beispielsweise möglich ein aufleuchten passend zum Takt der Musik zu erzeugen.

 

 

Update und Wartung

Der Lightshow Designer kann die EyePoi und sich selbst auf dem aktuellen Stand halten, indem automatisch nach neuer Software geprüft wird.

Des Weiteren ist es durch einen Fehlerspeicher in den EyePoi möglich eventuell auftretende Probleme zu erkennen und zu analysieren.